Theater „Was euch gehört“

Schauspiel

Das Evangelische Bildungswerk lädt am Donnerstag, 24. September (19.30 Uhr), zum Schauspiel „Was Euch gehört“ ein. Es wird die bewegende Geschichte der heute 81-jährigen Holocaust-Überlebenden Frieda Pressner und ihrem Sohn Emil gezeigt. Es geht ums Überleben und Gedenken, über die komplexen ukrainisch- jüdischen Beziehungen, über die Hilfe für Flüchtige, über das Ringen um Erinnern und Vergeben können. Um 18.45 Uhr können Besucher mit dem Nobelpreisträger und Autor des Stücks, Roald Hoffmann, so wie Regisseur Jan Burdinski  sprechen. Das Gespräch mit dem Verfasser beginnt um 18.45 im Kubus Ursensollen; das Theaterstück um 19.30 Uhr. Karten sind bei den Bildungswerken, in der Gemeinde Ursensollen und bei verschiedenen Buchhandlungen im Vorverkauf erhältlich. Ermäßigungen können in Anspruch genommen werden.
Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung!

Tageslosung

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR.

Amos 4,11

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig.

Römer 3,3-4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!