Nun ist sie zu…

Traveler

… die Friedenkirche nämlich! Am 4.6.16 war dort der zunächst letzte Gottesdienst. Dabei waren die Bau-Spuren schon deutlic zu sehen: Um die ganze Friedenskirche zieht sich ein Gerüst, um die Fassade bearbeiten zu können. Einschließlich Turm – was interessante Perspektiven und Ausblicke ermöglicht.

Zum Beispiel auf unsere beiden Glocken, die ja noch von Hand geläutet werden! Eine davon stammt ja bekanntlich aus dem markanten Dachreiter der Schwandorfer Erlöserkirche.

Mehr Fotos und Infos gibt es im Bautagebuch Friedenskirche 2016.

 

Tageslosung
Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!