MUE Taizé 18.02.2017 17:30

Im Rahmen der monatlichen Reihe „Mitten-Unter-Euch“ feiert die evangelische Kirchengemeinde Schwandorf Gottesdienste mit ganz unterschiedlichen Konzepten in einer lebendigen, modernen Form. Der nächste dieser besonderen Gottesdienste findet am Samstag, 18. Februar 2017, als Taizé-Andacht statt.

Mit Elementen aus Blues und Jazz werden Pfarrer Arne Langbein an der Gitarre und Gospelchorleiter Thomas Huber am Klavier diese Melodien am Samstag interpretieren. Die Besucher erwartet ein meditativer Gottesdienst mit Stille, Licht und gesungenen Gebeten. Beginn ist um 17:30 Uhr in der evangelischen Erlöserkirche.

Tageslosung

Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein!

Jeremia 51,50

Betet allezeit mit allem Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit und Flehen für alle Heiligen.

Epheser 6,18

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!