Mit dem „Wahl-Fisch“ unterwegs

Die bevorstehende Neuwahl der Kirchenvorstände in der Evangelischen Kirche in Bayern am 21. Oktober 2018 ist auch für die Gemeinde in Schwandorf ein bedeutendes Datum. Auf diesen Anaß haben nun auch die Kinder der „KiKi“-Gruppe unüberhörbar hingewiesen. Mit einem selbst gebastelten „Wahl-Fisch“ haben sie sich in Begleitung von Diakon Jürgen Weich bei ihrem letzten Treffen am Mittwochnachmittag im Rahmen eines Suchspiels auf den Weg durch die Stadt gemacht.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Immer wieder wurden sie dabei von Passanten auf ihre Aktion angesprochen. „Geht wählen!“ motivierte der Diakon. „Wer dazu gehört, der soll das auch mit seiner Stimme deutlich machen und mitbestimmen, wohin die Reise geht.“ Dankbar ist Weich für die sich abzeichnende gute Wahlbeteiligung.  Wer zwar Wahlunterlagen bekommen, diese aber nicht aufgehoben hat, der kann trotzdem an der Wahl teilnehmen: Dazu reicht es, am Wahltag, dem 21.10. zwischen 9 und 18 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche mit Personalausweis vorbei zu kommen.

Tageslosung

Die Tage deiner Trauer werden ein Ende haben.

Jesaja 60,20

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.

Offenbarung 7,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!