Gruppen & Kreise

1 2 3 19

Die Orgel spielt wieder!

Seit Sonntag spielt sie wieder, unsere Orgel in der Erlöserkirche!

Nach einer lange erwarteten Renovierung wurde sie im Rahmen des Gottesdienstes von Vikar Johannes Amberg und Kirchenmusikdirektor Gerd Hennecke aus Sulzbach-Rosenberg wieder in Betrieb genommen. Unser Orgelbauer Herrn Kilbert hat mit seinen Mitarbeitern nicht nur die Orgel sehr gut renoviert, sondern auch zwei neue Register Salicet 4´ und Terz 1 3/5‘ eingebaut. Im Gottesdienst konnten wir uns an dem neuen vielschichtigen, ausgewogenen und nun auch wieder sauber gestimmten Klang erfreuen.


Wackersdorf-Treff 28.02. 19:00

Herzliche Einladung zum Wackersdorf-Treff am Donnerstag, 28. Februar um 19:00 Uhr in der Friedenskirche Wackersdorf. Unser Thema: Glaube und Vernunft – Perspektiven für ein zeitgemäßes christliches Leben am Beispiel der Theologie Friedrich Schleiermachers.

Pfarrer Arne Langbein beschäftigt sich seit seinem Studium mit der Zeit
der Aufklärung und der Romantik. Auch damals hatte es die Kirche schwer, das Wort Gottes mit den Wahrheiten der Welt in Verbindung zu bringen. Am Beispiel des Theologen Friedrich Schleiermacher möchte Langbein aufzeigen, wie hilfreich vordergründig alte Gedanken für das Beschreiben christlichen Lebens heute sein können.

Musik verbindet Generationen

KiSeMu – das steht für „Kinder, Senioren & Musik“ und meint das neue musikalische Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Schwandorf. Es führt die vielfältigen guten Erfahrungen aus dem langjährigen „KiMu“-Projekten der Evangelischen Jugend sowie den Senioren-Musik-Projekten unserer Nachbargemeinden fort. Diakon Jürgen Weich und Dekanatskantorin Kerstin Schatz laden zu drei musikalischen Dienstag-Nachmittagen ins Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße ein. Sie betreten damit Neuland. Denn erstmal wagen sie damit ein generationen-übergreifendes Angebot. Mit Kindern ab 5 Jahren sowie Senioren und auch sonst allen, die dazu Lust haben wollen Weich und Schatz Lieder und Instrumente vorstellen und einüben und dabei viel Bewegung und Spaß haben.

Das erste Treffen findet am Dienstag, 19. Februar von 14.30 bis 16 Uhr unter dem Motto „Singen, spielen, loben den Herrn“ statt. Es fallen keine Kosten an; eine Anmeldung ist nicht nötig.

Bibelgespräch am Donnerstag

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten. 

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 14. Februar von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich am zweiten oder dritten Donnerstag im Monat. Accent

Ökumenischer Gottesdienst 26.01.2019

Anlässlich der „Gebetswoche für die Einheit der Christen“ feierten die katholischen Pfarrgemeinden und die evangelische Kirchengemeinde einen ökumenischen Gottesdiens in der voll bestetzten Erlöserkirche. Gestaltet wurde der gut besuchte Gottesdienst von Monsignore Hans Amann und Pfarrer Arne Langbein, dem Chor der Pfarrgemeinde Herz-Jesu, dem evangelischen Kirchenchor und vielen musikalisch und liturgisch Mitwirkenden. Nach dem lebendigen Gottesdienst, wurde die Möglichkeit bei einem Imbiss gemeinsam ins Gespräch gerne und vielfältig angenommen.

 

1 2 3 19
Tageslosung

Dein Volk spricht: »Der HERR handelt nicht recht«, während doch sie nicht recht handeln.

Hesekiel 33,17

Jesus spricht: Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.

Johannes 14,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

E-Mail Umstellung

Wir haben unsere E-Mail-Adressen auf den einheitlichen Standard der Evangelischen Kirche in Bayern umgestellt. Die bekannten alten Adressen funktionieren daher nicht mehr.

Die aktuell gültigen Adressen finden Sie unter Kontakt.

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!