Gemeindeausflug 2016

Augsburger Rathausplatz mit Rathaus und Perlachturm ©Guido Radig, wikipedia.de

Vikar Amberg gibt sich die Ehre, Ihnen seine Heimatstadt näherzubringen.

Wir werden am liturgisch knapp gehaltenen Predigtgottesdienst teilnehmen in der kunsthistorisch bedeutenden Goldschmiedekapelle der St. Anna-Kirche. Ursprünglich ein Karmeliterkloster, war St. Anna 1525 eine der ersten Kirchen in der Stadt, die die Reformation durchführten, nachdem der Klosterprior zur lutherischen Sache übergetreten war und sich hatte trauen lassen (Geschichte von St. Anna).

Das Mittagessen wird uns bei hoffentlich gutem Wetter im idyllischen Biergarten der Zeughausstuben schmecken .

Anschließend entführen uns Schauspieler Florian Kreis und eine Stadtführerin auf eine Entdeckungsreise durch die Reformationsgeschichte der Heimatstadt von Confessio Augustana und dem Augsburger Religionsfrieden.

Wer danach von der Luft des 16. Jahrhunderts noch nicht genug geschnuppert hat, darf sich noch aufmachen auf eine Besichtigungsrunde durch die Fuggerei. Gestiftet von den legendär reichen Augsburger Kaufleuten der Familie Fugger, wohnen dort bis heute bedürftige Augsburger Christen zu sehr günstigen Konditionen. Zu ihren Pflichten gehört es unter anderem, regelmäßig für die verstorbenen Fugger zu beten. Dadurch erhofften sich die Patrizier verkürzten Aufenthalt im Fegefeuer – ein Paradebeispiel für die Art Ablasshandel, die Martin Luther auf die Palme gebracht hat, aber auch ein Paradebeispiel für soziale Verantwortung des Großkapitals.

Los geht es am 19.6. um 8:45h (bitte kommen Sie bis spätestens 8:30h) an der Erlöserkirche. Dort werden wir auch gegen 20h wieder ankommen.
Die Fahrt samt Führung kostet pro Person 20€, ohne Führung 15€.
Spezialkonditionen bieten wir auf Nachfrage für Familien und Menschen, die aus finanziellen Gründen sonst nicht teilnhemen könnten. Sprechen Sie uns gerne an!

Nähere Infos zum Tagesablauf und den Anmeldeabschnitt finden Sie auf den Flugblättern, die im Gemeindezentrum ausliegen (hier zum Download). Anmeldeschluss ist der 12.6.2016.

Tageslosung

So spricht der HERR: Ich habe Lust an der Liebe und nicht am Opfer, an der Erkenntnis Gottes und nicht am Brandopfer.

Hosea 6,6

Nun bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1. Korinther 13,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

E-Mail Umstellung

Wir haben unsere E-Mail-Adressen auf den einheitlichen Standard der Evangelischen Kirche in Bayern umgestellt. Die bekannten alten Adressen funktionieren daher nicht mehr.

Die aktuell gültigen Adressen finden Sie unter Kontakt.

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!