Sterne basteln im Gemeindezentrum

Nach dem Fest …        … ist vor dem Fest!

In der Adventszeit kann jeder Sterne für den Weihnachtsbaum (Fröbelsterne) und die Fenster (Transparentsterne) basteln – wir tun dies im Mai! Herzliche Einladung! Das Treffen findet statt am Dienstag, 8. Mai 2018 um 18:30 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche, Bahnhofstr. 1, Schwandorf

Rhythmen und Lieder aus Brasilien

Der 1. Mai bedeutet für die Erlöserkirche ab 19:00 Uhr: Kultur! Brasilianisch einmal wieder, um unserer Partnerschaft Gesicht und Ton zu verleihen. Zu Gast sind Pfarrer Dorival Ristoff (Gitarre und Gesang) und Luciano Camargo (Akkordeon) aus Südbrasilien, zusammen mit Horst Seeger, einem fränkisch-internationalen Percussionisten.

Manchmal traurige, manchmal trotzige, meistens fröhliche- immer aber kraftvolle Geschichten erzählen von den von Armut gebeutelten Menschen Lateinamerikas. Ihre Lieder sind Ausdruck ihres Zorns, ihrer Wehmut und ihrer Hoffnung. Da konkurrieren typisch afrobrasilianische Rhythmen mit der Tradition des mitteleuropäischen Volksliedes und alten indianischen Weisen – uns erwartet ein buntes Gebinde von Melodien, zumeist mit deutschen Texten.

Fortbildung

Das Pfarrbüro ist am 26. April 2018 wegen einer Fortbildung der Sekretärin geschlossen. Sie erreichen Steffi Huber wieder ab Montag, 30. April 2018 zu den üblichen Zeiten. In dringenden seelsorgerlichen Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an einen Pfarrer.

Pfarrer Langbein: 09431 – 38 51 11
Pfarrer Malikoski: 09431 – 75 48 5 28

 

Wackersdorf-Treff am 26. April

Der nächste Wackersdorf-Treff findet am 26. April 2018 statt. Der Beginn ist um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Zu Gast wird Frau Anni Weber aus der Gemeinde Birgland sein. Sie erzählt uns über den Werdegang und das Leben von Johann Flierl, der sich vom Oberpfälzer Bauernsohn zum Missionar und Begründer der ersten evangelisch-lutherischen Tochterkirche in Papua Neuguinea entwickelt hat. Hoch verehrt in der Südsee,  ist er in unserer Gegend nur wenig bekannt. Man möchte ihm nun mit einem Museum in seinem ehemaligen Schulhaus in Fürnried ein Denkmal setzen, das seiner Bedeutung gerecht wird. Herzliche Einladung!

Donnerstag ist Bibelgespräch

 

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten. 

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 12. April von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich am zweiten oder dritten Donnerstag im Monat.

Urlaub im Pfarrbüro

von 30. März bis einschließlich 8. April 2018 ist das Pfarrbüro geschlossen.

In dringenden seelsorgerlichen Fällen erreichen Sie:
bis 1. April Pfarrer Langbein unter der Tel.Nr. 09431-38 51 11
ab 30. März Pfarrer Malikoski unter der Tel.Nr. 09431-75 48 5 28

Tageslosung

In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen.

1.Chronik 29,12

Es kam unter den Jüngern der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte wäre. Da aber Jesus den Gedanken ihres Herzens erkannte, nahm er ein Kind und stellte es neben sich.

Lukas 9,46-47

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote

Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!