Erwachsene

1 2 3 11

Offene Abende zum Glauben

Was ist eigentlich dran an christlichem Glauben? Wie kann ich mein eigenes Glaubensleben gut gestalten? Wie kann ich meine Kinder christlich erziehen? Diese und ähnliche Fragen bewegen nicht nur die Verantwortlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Schwandorf. In diesen Tagen gestalten sie daher eine  neue Reihe Offener Abende zu Grundthemen christlichen Glaubens.

Zum ersten Abend laden die Verantwortlichen am kommenden Donnerstag, 22. Februar von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße ein. Dekan Karlherrmann Schötz und Pfarrer Arne Langbein bieten Impulse zum Thema „Behütet und getröstet wunderbar“ und stellen sich unter anderem der Frage, was christlicher Glaube denn eigentlich ist und was er Menschen von heute noch bieten kann. Sie wollen dabei mit allen Interessierten  Glauben neu oder auch wieder entdecken, erleben und feiern. (sev)

Herzlich willkommen im Land des Glaubens!

 

An vier Donnerstagen vom 22.2. bis 15.3.2018 laden wir jeweils von 19 bis 21 Uhr ein, Glauben neu oder auch wieder zu entdecken und zu erleben.
Weitere Informationen im Pfarramt und diesem extra Flyer.


Worum geht es?

  • Sich mit anderen auf die Suche machen.
  • Fragen stellen.
  • Gemeinsam Glauben entdecken, leben und feiern.

Das ist interessant für alle, die sich z.B. fragen:

  • Was ist eigentlich dran an christlichem Glauben?
  • Wie kann ich mein eigenes Glaubensleben gut gestalten?
  • Wie kann ich meine Kinder christlich erziehen?

Was kann ich tun?

  • Selber kommen.
  • Andere mitbringen.
  • Das Projekt durch ihr Gebet unterstützen.

Christnacht mit Musik

Gottes Wort wird geboren 

unter diesem Motto findet am Heiligabend, 22 Uhr, die Christmette 2017 in der Evang. Erlöserkirche statt. Gottes Wort wird geboren, damit unsere Worte wieder lebendig werden und zu Herzen gehen. Es werden meditative Texte und Gedichte von Kirchenrat Gerhard Gohlke zu hören sein. Diese werden von Solistinnen an der Orgel, der Klarinette und dem Saxophon begleitet. Herzliche Einladung zu dieser „Stillen Nacht“!

Donnerstag ist Bibelgespräch

 

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten. 

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 9. November von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich am zweiten oder dritten Donnerstag im Monat.

„Jugend baut Kirche“

Tag der offenen Tür – Knappenbergkapelle

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür in der Kapelle am Knappenberg am Samstag, 25.11.2017. Von 9 bis 12 Uhr haben Sie die Gelegenheit, sich die Kapelle, welche von Jugendlichen des Dekanats Sulzbach-Rosenberg gebaut wurde, anzusehen. Hinweis: Sie können nicht bis zum Jugendhaus mit dem Auto fahren. Eine geschotterte Fahrstraße muss  zu Fuß zurückgelegt werden. Dazu braucht man ca. 10-15 Minuten.

Jugendhaus Knappenberg
Erkelsdorf, 92259 Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg

 

Mit Begeisterung Gemeinschaft feiern

Am kommenden Mittwoch, 22. November lädt die Evangelische Kirchengemeinde um 18.00 Uhr zum nächsten Abendgottesdienst und zugleich zur Feier des Buß- und Bettags als evangelischem Feiertag in die Erlöserkirche ein:

Unter dem Motto „Mitten unter euch“ feiern die Gäste ein Feierabendmahl, einen lebendigen Gottesdienst, bei dem das Heilige Abendmahl im Mittelpunkt steht und zu dem auch ein gemeinsames Abendessen anschließend an den Gottesdienst im Gemeindesaal gehört. Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Arne Langbein laden dazu herzlich ein.

1 2 3 11
Tageslosung

Die Losungensdatei von diesem Jahr konnte nicht gefunden werden. Weitere Infos in der ReadMe.md des Plugins.

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!
Luther2017
Luther2017