Familien

1 2 3 8

Am Wochenende ist wieder „Ki“-Zeit!

 

Am kommenden Wochenende feiern die ganz Kleinen und die nicht mehr ganz so „Kleinen“ wieder ihre besonderen Gottesdienste:

Am Freitag, 19. Oktober um 19 Uhr sind die Konfis und alle anderen Jugendlichen und Jung-Gebliebenen mit der JuKi-Jugendkirche dran.

Und am Sonntag, 21. Oktober am späten Vormittag um 10.45 Uhr treffen sich die Kleinkinder samt ihren Geschwistern und Familien zur MiKi-Minikirche in der Erlöserkirche.

 

FaKi zu Erntdank

Zum Erntedank-Fest am kommenden Sonntag, 7. Oktober 2018 laden wir um 9:30 in die Evangelische Friedenskirche in Wackersdorf ein. Im Rahmen eines „FaKi“-Familien-Gottesdienstes wollen Groß und Klein gemeinsam die erlebbare Liebe Gottes feiern und Danke sagen für seine guten Gaben. Musik, Texte und Theater erinnern diesmal daran, was für unser Leben in dieser Welt wirklich wichtig ist. Dabei nehmen die Kinder einen ganz besonders wichtigen Platz ein.

 

Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher eingeladen, unter anderem an den kulinarischen Angeboten der Gemeinde beim „Eintopf für die Welt“ im Landratsamt teilzunehmen. Achtung! An diesem Sonntag findet kein Gottesdienst in Schwandorf statt.

FaMiKi – Karamellkekse

Auf vielfachen Wunsch hier das Rezept für die Karamell-Kekse, die wir am Sonntag in der FaMiKi zusammen gebacken haben. Die Zutaten für 2 Bleche:

  • 3,5 Tassen Mehl, teilweise evtl. Vollkornmehl, 1 TL Backpulver, etwas Zimt
  • 1 Tasse Butter, 2 Tassen brauner Zucker bzw. Karamellsirup
  • 2 große Eier, etwas Salz, 1P äckchen Vanillezucker

Zubereitung
Mehl, Zimt und Backpulver vermischen. Weiche Butter mit Zucker und ggf. Sirup aufschlagen, Eier, Salz und Vanillezucker zufügen. Mehl-Mischung löffelweise unterrühren. Ggf. weiter Mehl zufügen, bis ein nicht zu weicher, nicht zu klebriger teig entsteht. Diesen am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zu einer ca. 2cm dicken Wurst formen, 2cm lange Stücke abschneiden, jeweils zur Kugel rollen, und diese auf einem Blech etwas flachdrücken. Bei 175 Grad für 10-12 Minuten backen, auskühlen lassen, fertig!

Familien-Kirche für Groß und Klein

Am kommenden Sonntag, 15.7.2018 laden wir erst um 10:30 in die Evangelische Erlöserkirche in Schwandorf ein: Im Rahmen eines „FaMiKi“-Familien-Gottesdienstes wollen Groß und Klein gemeinsam die erlebbare Liebe Gottes feiern. Musik, Texte und Theater erinnern diesmal daran, dass Jesus versprochen hat, für alle Menschen zu sorgen. Der ungewöhnliche Titel und die besondere Uhrzeit weißen darauf hin, dass diesmal besonders auch die ganz Kleinen aus der „Mini-Kirche“ ihren Platz haben sollen.

Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher eingeladen, im  Kirchgarten miteinander zu essen und zu trinken – Bratwürste und Getränke stehen bereit.

Von Dunkel ins Licht – weil uns ein Kind geboren ist!

Traditionelle Krippenspiele sind nicht so Sache unserer Evangelischen Jugend – wir peppen unser Theater an Heiligabend gern mit unkonventionellen Ideen auf. Und so fahndeten in unserer FamilienKirche an Heiligabend eben zwei Wikinger, die nicht von ungefähr Sherlockson und Watsonson hießen, nach dem neuen König. Und sie fanden: Ein Kind – Jesus!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sonntag ist wieder „Ki“-Tag!

Am kommenden Sonntag, 17. Dezember feiern die ganz Kleinen und die nicht mehr ganz so „Kleinen“ wieder ihre besonderen Gottesdienste:

Am späten Vormittag um 10.45 Uhr treffen sich die Kleinkinder samt ihren Geschwistern und Familien zur MiKi-Minikirche in der Erlöserkirche.

Und am späten Nachmittag um 17 Uhr sind die Konfis und alle anderen Jugendlichen und Jung-Gebliebenen mit der JuKi-Jugendkirche dran.

1 2 3 8
Tageslosung

Die Tage deiner Trauer werden ein Ende haben.

Jesaja 60,20

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.

Offenbarung 7,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!