Gruppe

1 2 3 5

Musik mit Kindern

„KiMu“ startet in eine neue Runde. Gemeint ist das Kindergruppenprojekt der Evangelischen Jugend Schwandorf, das schon mit mehreren Förderpreisen ausgezeichnet wurde. Es zielt wieder sowohl auf Kinder im Vorschul- als auch im Grundschulalter.

 „Wir wollen natürlich etwas neues erfahren und neue Lieder und auch Instrumente ausprobieren. Aber vor allem wollen wir mit den Kindern zusammen ganz viel Spaß haben“ so Weich. Deshalb gehören zu den neuen Liedern auch viel Bewegung, viele Spiele und kreative Einlagen. Die Lieder und das sonstige Programm mit Spielen und Aktionen drehen sich diesmal um die Erzählung von Abraham und seinen spannenden Begegnungen mit Gott und den Menschen.

Geplant ist eine Reihe von 9 Mittwoch-Nachmittagen, beginnend am 24. Januar 2018, jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße. Herzlich willkommen!

 

Donnerstag ist Bibelgespräch

 

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten. 

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 12. Oktober von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich am zweiten oder dritten Donnerstag im Monat.

KiKi – Jetzt geht´s los!

Endlich ist es soweit: Unsere KiKi – das neue Projekt “Kinder und Kirche” startet am Mittwoch, 11.10. um 16.00 Uhr in eine neue Runde. Herzlich willkommen sind alle Kinder von 6-12 Jahren.

Ähnlich wie bei der altbewährten „KiMu“ ist eine Reihe von diesmal 9 Mittwoch-Nachmittagen,  jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße geplant. Wir freuen uns über eine telefonische Anmeldung – aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen!

Die KiKi ist so etwas wie unser „Jungschar“- bzw. „Spielzeit“-Nachfolger. Auch hier wollen wir spielen und viel Spaß haben. Und auch etliche Highlights haben bis Weihnachten ihren Platz – z.B. ein Kerzen-Tanz, die Waldweihnacht und sogar eine Übernachtung in unserer Kirche!

Musik mit und für Kinder

Die „KiMu“ startet in eine neue Runde! Das Gruppenprojekt der Evangelischen Jugend Schwandorf, das schon mit mehreren Förderpreisen ausgezeichnet wurde,  zielt wieder sowohl auf Kinder im Vorschul- als auch im Grundschulalter. Gemeinsam wollen die Jungen und Mädchen zwischen den Weihnachts- und den Osterferien ein kleines Musical kennen lernen und für Eltern und Geschwister in einem Mitmachkonzert erlebbar machen.

Wir wollen natürlich etwas Neues erfahren und neue Lieder und auch Instrumente ausprobieren. Aber vor allem wollen wir mit den Kindern zusammen ganz viel Spaß haben – mit viel Bewegung und immer wieder Spielen und kreativen Einlagen. Inhaltlich dreht sich diesmal alles um die Erzählung von Bartimäus und seinen spannenden Weg vom Dunkel ins Licht.

Geplant ist eine Reihe von 10 Mittwoch-Nachmittagen, beginnend am 18. Januar 2017, jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße. Kurzentschlossene sind uns auch jetzt noch herzlich willkommen – es sind noch Plätze frei!

Donnerstag ist Bibelgespräch!

2 Bibel

 

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten.

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 14. April von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich in der Regel am zweiten Donnerstag im Monat.

Musik mit und für Kinder

LogoDie „KiMu“ startet in eine neue Runde! Das Gruppenprojekt der Evangelischen Jugend Schwandorf, das schon mit mehreren Förderpreisen ausgezeichnet wurde,  zielt wieder sowohl auf Kinder im Vorschul- als auch im Grundschulalter. Gemeinsam wollen die Jungen und Mädchen zwischen den Weihnachts- und den Osterferien ein kleines Musical kennen lernen und für Eltern und Geschwister auch aufführen.

Wir wollen natürlich etwas Neues erfahren und neue Lieder und auch Instrumente ausprobieren. Aber vor allem wollen wir mit den Kindern zusammen ganz viel Spaß haben – mit viel Bewegung und immer wieder Spielen und kreativen Einlagen. Inhaltlich dreht sich diesmal alles um die Erzählung von David und seinen spannenden Werdegang vom kleinen Hirten zum großen König.

Geplant ist eine Reihe von 10 Mittwoch-Nachmittagen, beginnend am 13. Januar 2016, jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße. Kurzentschlossene sind uns auch jetzt noch herzlich willkommen – es sind noch Plätze frei!

 

1 2 3 5
Tageslosung

Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte.

1.Mose 2,15

Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

Matthäus 5,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!