Musik

Christmette mit Musik

AUF DEN STRASSEN DES LEBENS

Unter diesem Titel findet am Heiligen Abend um 22 Uhr die Christmette in der Evangelischen Erlöserkirche in Schwandorf statt. Die meditativen Texte, Gedichte und Lieder werden von Solisten an der Orgel, der Klarinette und dem Saxophon begleitet. Die Straße ist der Ort, an dem uns Gott neu begegnen will, damit wir in den anderen Menschen wieder unsere Brüder und Schwestern erkennen.

Durch den Gottesdienst dieser etwas anderen Christnacht
begleitet und moderiert Kirchenrat Gerhard Gohlke.

Musik mit Kindern

„KiMu“ startet in eine neue Runde. Gemeint ist das Kindergruppenprojekt der Evangelischen Jugend Schwandorf, das schon mit mehreren Förderpreisen ausgezeichnet wurde. Es zielt wieder sowohl auf Kinder im Vorschul- als auch im Grundschulalter.

 „Wir wollen natürlich etwas neues erfahren und neue Lieder und auch Instrumente ausprobieren. Aber vor allem wollen wir mit den Kindern zusammen ganz viel Spaß haben“ so Weich. Deshalb gehören zu den neuen Liedern auch viel Bewegung, viele Spiele und kreative Einlagen. Die Lieder und das sonstige Programm mit Spielen und Aktionen drehen sich diesmal um die Erzählung von Abraham und seinen spannenden Begegnungen mit Gott und den Menschen.

Geplant ist eine Reihe von 9 Mittwoch-Nachmittagen, beginnend am 24. Januar 2018, jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße. Herzlich willkommen!

 

Luther+Musik 14.10.2017 19:00

Luther und Musik – das Konzert in Schwandorf zum Reformationsgedenken
frei nach Luthers Grundsatz: wichtige Texte des Glaubes mit aktueller, moderner, einprägsamer Musik
vom Choral bis zum Gospel – zum Zuhören, Mitsingen und Nachdenken
500 Jahre Gott zum Groove

Samstag 14. Oktober 2017, Erlöserkirche Schwandorf.
Beginn 19 Uhr, Einlaß ab 18 Uhr.
Eintritt frei. Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen!

Mitwirkende: Evangelischer Kirchenchor, Gospelchor Heavenbound, Schwandorfer Projektchor LUTHER POP-ORATORIUM, Matthias Hofmann (Cajón), Jonas Huber (Saxophon), Susanne Huber (Alt), Marina Kraus (Sopran), Arne Langbein (Gitarre), Dagmar Merkl (Geige) und Florian Sorgenfrei (Klavier).

ökumenische Nacht der Musik – Fr 07.07.2017 20:30

ÖKUMENISCHE NACHT DER MUSIK
OUVERTURE SPIRITUELLE
am Vorabend des Schwandorfer Bürgerfestes

Erlöserkirche
20:30 FLORIAN SORGENFREI, Orgelkonzert

Stadtpfarrkirche St. Jakob
21:30  VHS Jugendblaskapelle, Von Solo bis Tutti …
22:15  BROT und WEIN, eine kleine Pause
22:45  MARIA PRITZEL und CHRISTIAN LEHNERER, Lieder des Vertrauens
23:15  Abendsegen

Eintritt frei! Spenden willkommen.

Ewig & nahe

 

Am kommenden Samstag, den 8. April lädt die Evangelische Kirchengemeinde um 17.30 Uhr zum nächsten „Mitten unter euch“-Abendgottesdienst in die Erlöserkirche ein.

Wie schon gewohnt findet die Reihe auch diesmal eine „etwas andere“ und überraschende Fortsetzung, bei der der erlebbare Segen Gottes eine besondere Rolle spielen wird. Den musikalischen  Gottesdienst für Herz und alle Sinne gestalten Diakon Jürgen Weich, die Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, Dorothea Seitz-Dobler sowie weitere Mitarbeitende.

Musik mit und für Kinder

Die „KiMu“ startet in eine neue Runde! Das Gruppenprojekt der Evangelischen Jugend Schwandorf, das schon mit mehreren Förderpreisen ausgezeichnet wurde,  zielt wieder sowohl auf Kinder im Vorschul- als auch im Grundschulalter. Gemeinsam wollen die Jungen und Mädchen zwischen den Weihnachts- und den Osterferien ein kleines Musical kennen lernen und für Eltern und Geschwister in einem Mitmachkonzert erlebbar machen.

Wir wollen natürlich etwas Neues erfahren und neue Lieder und auch Instrumente ausprobieren. Aber vor allem wollen wir mit den Kindern zusammen ganz viel Spaß haben – mit viel Bewegung und immer wieder Spielen und kreativen Einlagen. Inhaltlich dreht sich diesmal alles um die Erzählung von Bartimäus und seinen spannenden Weg vom Dunkel ins Licht.

Geplant ist eine Reihe von 10 Mittwoch-Nachmittagen, beginnend am 18. Januar 2017, jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bahnhofstraße. Kurzentschlossene sind uns auch jetzt noch herzlich willkommen – es sind noch Plätze frei!

Tageslosung

Gott spricht: Von nun an lasse ich dich Neues hören und Verborgenes, das du nicht wusstest.

Jesaja 48,6

Gott hat uns wissen lassen das Geheimnis seines Willens nach seinem Ratschluss, den er zuvor in Christus gefasst hatte.

Epheser 1,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

E-Mail Umstellung

Wir haben unsere E-Mail-Adressen auf den einheitlichen Standard der Evangelischen Kirche in Bayern umgestellt. Die bekannten alten Adressen funktionieren daher nicht mehr.

Die aktuell gültigen Adressen finden Sie unter Kontakt.

Gemeindebote
Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!