Und noch einmal…

Zum vierten und letzten Offenen Abend zu Grundthemen des christlichen Glaubens laden wir herzlich ein am kommenden Donnerstag, 30. März von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße.

Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Alfredo Malikoski bieten Impulse zum Thema „Allein der Glaube“ und stellen sich unter anderem der Frage, was uns in Leben und Glauben wirklich gut tun kann.

Willkommen zum Kinderbibeltag!

Am Montag, 10. April laden die Evangelische Kirchengemeinde und die Pfarreien St. Jakob und St. Paul Grundschulkinder zum fünften Ökumenischen Kinderbibeltag in das Katholische Pfarrzentrum St. Jakob in der Spitzwegstraße ein.

An diesem ersten Tag der Osterferien werden sie ab 14 Uhr in Liedern, Spielen und kreativen Aufgaben mit dem guten, alten Abraham „ein Segen werden“, so das Motto. Beim abschließenden kleinen Familiengottesdienst um 16.45 Uhr im Pfarrsaal sind dann auch Eltern und Geschwister herzlich willkommen. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro; um eine Anmeldung in den Pfarrämtern wird gebeten.

OTV Beichte als Mutprobe

OTV berichtet über die Stadtführung „Beichte als Mutprobe (Link zu OTV, hier klicken)„. Die Gästeführerinnen Irene hey (katholisch) und Christiane Rauch (evangelisch) führen durch die Jakobskirche und die Erlöserkirche und zeigen in der Stadt evangelische und katholische Ecken. Die Führung dauert etwa 90 Minuten und kostet fünf Euro. Anmeldung sind über das Schwandorfer Tourisumbüro möglich. Die nächsten Termine: 25. Juni und 29. Oktober (ggf. weitere Termine)

Heavenbound beim Luther Pop-Oratorium!

Was für ein Konzert mit einem vollen Sound von 2000 Stimmen – das Luther Pop-Oratorium in der ausverkauften Olympiahalle in München. Es war bewegend, begeisternd, gigantisch … Heavenbound ist sehr dankbar, dass der Chor mit so vielen Gaststimmen dabei sein konnte. Es macht sehr viel Mut zu erleben was Musik, der Glaube und Kirche bewirken kann!

Weitere Bilder von der Veranstaltung gibt es auf der offiziellen Homepage des Projektes
http://www.luther-oratorium.de/galerie/muenchen/auffuehrung-muenchen/

Sola scriptura!

Was heißt das nun wieder?? Am 23.3. gibt es Antworten…

Zum dritten Offenen Abend zu Grundthemen des christlichen Glaubens laden wir herzlich ein am kommenden Donnerstag, 23. März von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße.

Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Klaus Eberius bieten Impulse zum Thema „Allein die Schrift“ und stellen sich unter anderem der Frage, welche gewinnbringende Rolle die Bibel in unserem Alltag heute spielen kann.

Die Reise geht weiter!

 

Zum zweiten Offenen Abend zu Grundthemen des christlichen Glaubens laden wir herzlich ein am kommenden Donnerstag, 16. März von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße.

Diakon Jürgen Weich und Vikar Johannes Amberg bieten Impulse zum Thema „Allein Christus“ und stellen sich unter anderem der Frage, warum dieser Christus an uns heute Interesse haben sollte – und umgekehrt.

1 2 3 33

Tageslosung

Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele, darum will ich auf ihn hoffen.

Klagelieder 3,24

Durch Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der wir stehen, und rühmen uns der Hoffnung der zukünftigen Herrlichkeit, die Gott geben wird.

Römer 5,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindebote

Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!

Luther2017

Luther2017