Willkommen Konfis!

30 junge Leute konnten Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Arne Langbein im neuen Konfirmanden-Kurs begrüßen. Mit einem schwungvollen Einführungsgottesdienst, der in der vollbesetzten evangelischen Erlöserkirche in der Schwandorfer Bahnhofstraße stattfand, begann die Gruppe die 10-monatige gemeinsame Vorbereitungszeit.

Von den Aussichten, in der Konfizeit und darüber hinaus Gott als sehr lebendig zu erfahren, sang und tanzte die Festgemeinde zusammen mit dem Gospelchor „Heavenbound“  unter Leitung von Thomas Huber. Einen überraschenden und humorvollen Gruß erhielten die Jugendlichen auch von ihren Vorgängern: Mit einem humorvollen Video-Gruß in Anlehnung an Psalm 23 wünschten sie ihren Nachfolgern viel Spaß im neuen Kurs. Jugendleiterin Johanna Weich stellte sich zusammen mit Pfarrer Langbein und dem „Lehrer im Ruhestand“ Willi Stöhr den Fragen von Kinder-Reportern zu eigenen Konfi-und Glaubens-Erfahrungen. Willkommensgrüße überbrachte auch Brigitte Lang im Namen des Kirchenvorstandes.

Sonntag ist FaKi-Tag!

Am Sonntag, 30. Juni begrüßen wir mit einem FaKi-Familien-Gottesdienst unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Den schwungvollen und überraschenden Gottesdienst gestalten unter anderem der Gospelchor Heavenbound und die Kirchenband.

Die Konfis und ihre Familien sind herzlich eingeladen, sich nach dem Gottesdienst persönlich segnen zu lassen. Außerdem laden der Eine-Welt-Laden und das Kirchen-Cafe zum Verweilen ein.

Bibelgespräch am Donnerstag

Herzlich Willkommen zum Bibelgesprächskreis. Diakon Weich lädt wieder alle Interessierten ein zum miteinander Singen, gemeinsam Bibel lesen und dem Austausch, was die alten Worte für alltägliches Leben heute bedeuten könnten. 

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 27. Juni von 19:00 bis 20:30 Uhr im kleinen Gemeindesaal in der Bahnhofstraße. Die offene Runde trifft sich am zweiten oder dritten Donnerstag im Monat. 0

Heavenbound25-Party

Unser Gospelchor Heavenbound feierte am 29. Mai seinen 25. Geburtstag mit einer ganz besonderen Chorprobe. Mit einem Lied aus 43 Kehlen ging es quer durch Schwandorf. Es war ein ganz besonderer Abend voller Energie, Freude und Spaß.

Stay in touch … in der Erlöserkirche
Stay in touch … in der Friedrich-Ebert-Straße
Stay in touch … im Felsenkeller
Stay in touch … in der Weinstube



Himmelfahrt ist FaKi-Tag!

Am Donnerstag, 30. Mai um 10 Uhr feiern wir Christi Himmelfahrt mit einem FaKi-Familiengottesdienst in der Friedenskirche Wackersdorf. Wir wollen ein Kind taufen, viel fröhliche Musik machen und unsere Kirche bunt und ganz anders erleben.

Anschließend wollen wir bei einem Mitbring-Picknick vor der Kirche (bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal) miteinander feiern, essen und trinken. Für Getränke ist gesorgt. Herzlich willkommen!

1 2 3 57

Tageslosung

Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott!

Prediger 5,6

Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt.

Jakobus 1,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

E-Mail Umstellung

Wir haben unsere E-Mail-Adressen auf den einheitlichen Standard der Evangelischen Kirche in Bayern umgestellt. Die bekannten alten Adressen funktionieren daher nicht mehr.

Die aktuell gültigen Adressen finden Sie unter Kontakt.

Gemeindebote

Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!