Herzlich willkommen im Land des Glaubens!

Zum zweiten Offenen Abend zu Grundthemen des christlichen Glaubens laden wir herzlich ein am kommenden Donnerstag, 1. März von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße.

Diakon Jürgen Weich und Pfarrer Arne Langbein bieten – im Anklang auf das bekannte Gedicht von Dietrich Bonhoeffer –  Impulse zum Thema „So will ich diese Tage mit euch leben“ und stellen sich unter anderem der Frage, ob Glaube mehr als reine Privatsache ist.

Offene Abende zum Glauben

Was ist eigentlich dran an christlichem Glauben? Wie kann ich mein eigenes Glaubensleben gut gestalten? Wie kann ich meine Kinder christlich erziehen? Diese und ähnliche Fragen bewegen nicht nur die Verantwortlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Schwandorf. In diesen Tagen gestalten sie daher eine  neue Reihe Offener Abende zu Grundthemen christlichen Glaubens.

Zum ersten Abend laden die Verantwortlichen am kommenden Donnerstag, 22. Februar von 19-21 Uhr in den Gemeindesaal in der Bahnhofstraße ein. Dekan Karlherrmann Schötz und Pfarrer Arne Langbein bieten Impulse zum Thema „Behütet und getröstet wunderbar“ und stellen sich unter anderem der Frage, was christlicher Glaube denn eigentlich ist und was er Menschen von heute noch bieten kann. Sie wollen dabei mit allen Interessierten  Glauben neu oder auch wieder entdecken, erleben und feiern. (sev)

Das war unser Frühstück-Gottesdienst!

Schon ab 8 Uhr 30 waren unsere Konfirmanden mit Diakon Jürgen Weich im Einsatz und bereiteten das Frühstück für alle Gottesdienstbesucher vor. Es war ein außergewöhnlicher Gottesdienst für Groß und Klein, mit Gottes Wort, Zeit für Gespräche, vielen Lieder, dem Kirchenchor, der Kirchenband und einem leckeren Frühstücksbuffet. Es war ein neue, interessante und gelungene Art Gottesdienst zu feiern.

Frühstücks – FAKI

Die evangelische Kirche feiert am 11. Februar 2018 einen ganz besonderen Gottesdienst für Groß und Klein.

Um 9:30 Uhr beginnt im Gemeindesaal direkt neben der Erlöserkirche die erste Frühstücks-FAKI, ein Familiengottesdienst mit der Möglichkeit, Gottes Wort zu hören, dem Kirchenchor zu lauschen oder mit der Kirchenband zusammen moderne Lieder zu singen, zusammen zu frühstücken, und ins Gespräch zu kommen.

Herzliche Einladung dazu!

Herzlich willkommen im Land des Glaubens!

 

An vier Donnerstagen vom 22.2. bis 15.3.2018 laden wir jeweils von 19 bis 21 Uhr ein, Glauben neu oder auch wieder zu entdecken und zu erleben.
Weitere Informationen im Pfarramt und diesem extra Flyer.


Worum geht es?

  • Sich mit anderen auf die Suche machen.
  • Fragen stellen.
  • Gemeinsam Glauben entdecken, leben und feiern.

Das ist interessant für alle, die sich z.B. fragen:

  • Was ist eigentlich dran an christlichem Glauben?
  • Wie kann ich mein eigenes Glaubensleben gut gestalten?
  • Wie kann ich meine Kinder christlich erziehen?

Was kann ich tun?

  • Selber kommen.
  • Andere mitbringen.
  • Das Projekt durch ihr Gebet unterstützen.

MUE Taizé 27.01.2018 17:30

Im Rahmen der monatlichen Reihe „Mitten-Unter-Euch“ feiert die evangelische Kirchengemeinde Schwandorf Gottesdienste mit ganz unterschiedlichen Konzepten in einer lebendigen, modernen Form. Der nächste dieser besonderen Gottesdienste findet am Samstag, 27. Januar 2018, als Taizé-Andacht statt.

Mit Elementen aus Blues und Jazz werden Pfarrer Arne Langbein an der Gitarre und Gospelchorleiter Thomas Huber am Klavier diese Melodien am Samstag interpretieren. Die Besucher erwartet ein meditativer Gottesdienst mit Stille, Licht und gesungenen Gebeten. Beginn ist um 17:30 Uhr in der evangelischen Erlöserkirche.

1 2 3 42

Tageslosung

Die Losungensdatei von diesem Jahr konnte nicht gefunden werden. Weitere Infos in der ReadMe.md des Plugins.

Gemeindebote

Gemeindebote
Unseren Gemeindeboten finden Sie auch online!

Luther2017

Luther2017